MELISSA -- zauberhaftes gutherziges Kuhkätzchen

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: Katze kastriert

Alter: 3 Jahre

 

Impfung: RCPT

Test FIV/FeLV; negativ

Chip: ja

 

Haltung: Freigang mit Katzenklappe in guter ruhiger Wohngegend

Kinder: schon ältere ja

Vermittlung: als Zweittier zu vorhandener sozialer Katze/Kater oder als Pärchen mit einem Kumpelchen von der Pflegestelle

Melissa ist ein ganz zauberhaftes Katzenmädel. Sie kommt von einem Firmengelände in Wesseling bei Köln und hatte dort schon einen Wurf, vermutlich den ersten. Als ihre Babies vermittelt waren, und die Mama so schnell niemand wollte, kam sie zu uns auf Pflegestelle.

 

Melissa ist anfangs sehr sehr scheu und ängstlich in neuer Umgebung. Die erste Zeit wird sie sich ganz sicher verstecken und dann mit kleinen langsamen Schrittchen ihr neues Reich erkunden und versuchen, sich ihr neues Leben einzurichten. Das wird aber sicher ein paar Wochen dauern.  Bis sie sich dann streicheln lässt, sicher noch länger. Bei uns fing es an mit Köpfchen geben beim Füttern, dann ließ sie sich beim Füttern streicheln, und dann gab es liebevolle Kopfnüsse auch ohne Futter und heute können wir sie schon streicheln, ohne das Futter im Spiel ist ;-) Trotzdem ist es noch ein Stück Weg, bis Melissa ganz vertrauensvoll zu Menschen ist. Wer Melissa zu sich nimmt, sollte in Wochen und Monaten denken und nicht in Tagen. Sie braucht Zeit, und die sollte man ihr geben. Die Belohnung der Geduld wird umso intensiver sein.

 

Vom Wesen her ist Melissa einfach zauberhaft – fröhlich, immer gut gelaunt und interessiert am Leben verbringt sie den Tag mit Spielen, Schmetterlingen nachjagen und freudigen Besuchen. Sie freut sich riesig über Zuwendung, wenn man sie ruft kommt sie erwartungsvoll angesprungen und gibt Kopfnüsse. Mit den anderen Katzen versteht sich Melissa formidabel. Sie liebt die Gesellschaft anderer sozialer Katzen, mit denen sie spielen, kuscheln oder sonstwelchen Schabernack anstellen kann, wobei sie vom Wesen her eher ruhig ist. Eigentlich gehört Melissa zu unserm Trio Cholito, Juna und Elea – aber wer würde vier Katzen auf einmal nehmen, wir haben ja schon Mühe, für das Trio ein Zuhause zu finden, seit jetzt zwei Jahren! Daher suchen wir schweren Herzens für Melissa ein Zuhause, wo bereits eine soziale Samtpfote auf sie wartet, gern ein großer gelassener Kater, der sie als sein Mädel annimmt. Mit dominanten oder aufdringlich lebhaften Gesellen kommt Melissa nicht klar, dann lässt sie sich mobben und versteckt sich dauerhaft.

 

Melissa soll auf jeden Fall nach einer längeren Eingewöhnung wieder Freigang haben, in guter ruhiger verkehrsarmer Wohngegend. Sie kennt eine Katzenklappe und braucht diese auch, wenn nicht jemand viel daheim ist. Sie muss sich vor Feinden draußen in Sicherheit bringen können.

 

Unser geliebtes Kuhkätzchen lebt derzeit auf einer Pflegestelle in Much und kann dort gern besucht werden. Weitere Fragen beantworten wir gern, schreiben Sie einfach über unser Kontaktformular oder direkt per Mail an katzenzuflucht@web.de

 

 

Beim Klick auf das Foto vergrößert sich die Ansicht.

Spendenkonto:

Katzenzuflucht e.V.

IBAN DE70370700240209859800

BIC-Code DEUTDEDBKOE

 

      Spenden über PayPal:

zooplus.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Antje Malsch